Darth Vader – ein Schoßhündchen der Unternehmen?

Ich wusste es doch schon immer: Es zahlt sich aus, böse und gemein zu sein. Denn welche Figur aus dem Star Wars Imperium hat es als Werbe-Ikone am weitesten gebracht? Luke Skywalker? Han Solo? Prinzessin Leia? Nein, Darth Vader ist es,  der für George Lucas die Werbemillionen verdient. Ihn deshalb aber gleich als „Schoßhündchen der Unternehmen“ zu bezeichnen, geht dann doch zu weit…

 

Gefallene Engel sind eben immer interessanter – und Bösewichte hatten noch nie Problem damit, ihre Seele zu verkaufen, solange man eben im Gespräch bleibt…

Werbeanzeigen
Getaggt mit , ,

3 Gedanken zu „Darth Vader – ein Schoßhündchen der Unternehmen?

  1. […] leben und entdecken den sinnentleerten Raum in der Werbung. Außerdem fragen wir uns noch, ob Darth Vader ein Schoßhündchen der Werbebranche ist, und finden letztendlich billig und schäbig als Kult […]

  2. […] märchenhaften Setting und seinen Figuren einen modernen Meilenstein gesetzt, der sich bis heute immer wieder großartig dazu nutzen lässt, Botschaften zu verbreiten und vor allen Dingen Menschen zu […]

  3. […] Vader und dem ganzen “Star Wars”- Imperium viel Aufmerksamkeit bekommt, habe ich schon an anderer Stelle erörtert – doch die Werbung setzt immer häufiger auch auf andere Kultfiguren. Vorteil: Man […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: