Jetzt neu: die Kartoffel als Flyer!

Chipstüten als Sample verteilen kann ja jeder, hat man sich beim Chips-Hersteller Lays gedacht, aber wer verteilt schon das Grundprodukt, die Kartoffel? Quasi als Do-it-yourself-Chips…?

Damit nun niemand mit so einer schnöden Kartoffel nach Hause gehen muss, um sich dort umständlich seine Chips selbst zu machen, hat Lays gleich noch den passenden Automaten entwickelt, in den man statt Geld eben seine Kartoffel einwirft, aber seht selbst:

 

Schöne Idee, cool umgesetzt…. Ich bau mir jetzt einen Bierbrau-Automaten… oder doch lieber eine Schokoladenmaschine….??

 

Getaggt mit , , , , , ,

Ein Gedanke zu „Jetzt neu: die Kartoffel als Flyer!

  1. […] „talketing“-Blog entdecken wir die Kartoffel als Flyer, stellen fest, dass gute Stories länger leben und entdecken den sinnentleerten Raum in der […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: