makketing spricht… über Werbeversprechen

Letzten Sonntag noch am Telefon, diesmal live im Studio – ich war wieder einmal bei „2 auf eins“ eingeladen. Thema: Muss Werbung halten, was sie verspricht?

Anhören kann man sich das wie immer hier:

Werbeversprechen

Beispiele für das Thema gibt es ohne Ende, ich stelle ein paar davon zusammen und biete  – auch wie immer – demnächst auf dem makketing-Blog ein bißchen mehr Hintergrundmaterial. Zum Beispiel auch dazu, ob die Wirkung von Alpecin wirklich so wissenschaftlich bewiesen ist, wie sie immer tun…

Werbeanzeigen
Getaggt mit , , ,

5 Gedanken zu „makketing spricht… über Werbeversprechen

  1. Hey Marcus,
    das sind wirklich tolle Themen und Infos, die du immer wieder im Radio vertiefst. Aber für mich als nicht-Radio-Hörer ist es schwierig davon nichts zu verpassen. Das für mich beste Medium, welches mich auch auf kleinen und grossen Reisen begleitet, ist ein Podcast. Hast du schon mal zusammen mit den Kollegen aus dem Radio über einen Podcast (der Einfachheit halber im iTunes Store) nachgedacht? Oder gibt es so etwas schon?
    Ich freue mich auf weitere gute Beiträge 😉
    Finn

  2. […] lautete das Thema, zu dem mich radioeins ins Studio geladen hat. Nachhören kann man das Gespräch hier im […]

  3. […] vor und man kann meine beide Radio-Interviews zum Thema “Hard Rock Cafe” und “Werbeversprechen” nachhören. Ganz aktuell ging es dann noch um Rainvertisement in […]

  4. Manuel Paul sagt:

    Einer meiner LieblingsSpots. „In der Tat.“
    Die Simpsons hätten es nicht besser machen können.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: