Fake Guerilla fail oder: Irgendwie schal….

Die Spots, die ich hier zum Thema Guerilla-Marketing zeige, leben von ihrer Unverfälschtheit, wobei natürlich immer ein kleiner Restzweifel bleibt, inwiefern der Inszenierung für die perfekte Video-Dokumentation nachgeholfen wurde.

Das tut dem Vergnügen jedoch zumeist keinen Abbruch, wenn es nicht derart schlecht und plump umgesetzt wird wie hier:

Zu glatt, zu gecastet, zu unnatürlich…. Thema verfehlt, setzen, sechs!

Naja, ist ja auch ein Light Beer, was will man da schon erwarten…. 😉

Advertisements
Getaggt mit , , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: