Schlagwort-Archive: aufreger

Schwestern Italiens – sorelle d’Italia…

Die Symbole einer Nation sind vielen Menschen heilig – nach wie vor. Dazu zählen die Nationalfahne, das Bild des Königs auf einem Geldschein (in Thailand beispielsweise) oder auch die Nationalhymne.  Dichtet man diese um, sorgt man bestimmt für Aufmerksamkeit, dachte sich auch die italienische Firma „Calzedonia„. Wahrscheinlich ohne zu ahnen, das sie damit beinahe eine Staatsaffäre lostreten:

Ja, jetzt könnte man wieder über die Alpen zeigen und sagen: „Tztz, diese Italiener…“, aber was wäre, wenn es bei uns statt „brüderlich“ nun „schwesterlich mit Herz und Hand“ heissen würde? Das wäre kein Aufreger? Na dann erinnere ich mal kurz an das hier:

Auch wenn es wahrscheinlich in diesem Ausmaß von „Calzedonia“ nicht gewollt war, so zeigt dieser Fall doch, dass die Nutzung starker Symbole schnell zu einer kontroversen Diskussion führen kann. Und die bringt Aufmerksamkeit. Und so kommt man an den Märkten ins Gespräch…. Und das ist talketing 🙂

Werbeanzeigen
Getaggt mit , , , ,
Werbeanzeigen