Schlagwort-Archive: gladwell

The Influencers – oder: Wie Trends und Kreativität ansteckend werden

Bitte je nach Gusto eine Tasse Kaffee oder Tee kochen und sich dann die Viertelstunde Zeit nehmen, um sich folgende, kleine, feine Dokumentation anzusehen:

Wenn es heute darum geht, Botschaften gleich welcher Art zu verbreiten, dann wissen wir, dass dies am besten viral passiert – nicht zufällig wird in der Dokumentation Malcolm Gladwell zititert, der in seinem Buch „Tipping Point“ genau diese Vorgänge beschrieben hat.

Doch wer sind die Menschen, die diesen Virus in sich tragen – und in welchen Gruppen verbreitet er sich am ehesten? Es sind die „Influencer“. Die anderen „listen to what they say“ und sie sind dadurch in der Lage „to change markets“ – es sind also wiederum Gespräche, die Trends in die Welt setzen.

Für Marken heißt es, wie im Film erwähnt, ihr Konzept der Einflußnahme komplett zu überdenken. Marken können Trends nicht mehr gesteuert entstehen lassen, sondern sind ebenso darauf angewiesen, den „Influencers“ zuzuhören.

Nur: Natürlich lassen sich die „großen“ Trendsetter leicht ausmachen, aber sind wir nicht alle in unseren kleinen Gruppen „Influencer“? Lässt sich das für Firmen überhaupt noch überblicken? Erreichen Botschaften durch die Atomisierung der Märkte überhaupt noch ihre Adressaten? Im Film heißt es, dass Marken eine „true partnership“ zu ihren Konsumenten und Käufern aufbauen müssen; die Frage, wie dies passieren soll, wird leider nicht beantwortet.

Das schmälert natürlich nicht den Wert und das Vergnügen an dieser wirklich schön gemachten Dokumentation.

An dieser Stelle sei auf den lesenwerten Blog „detailverliebt“ hingewiesen, dem ich dieses Fundstück zu verdanken habe!

Werbeanzeigen
Getaggt mit , , ,
Werbeanzeigen